Acqua pulita

Con soli 30 franchi puoi regalare l’accesso all’acqua potabile a una persona, cambiando la sua vita per sempre.

Die ärmsten Menschen der Welt haben für ihren täglichen Bedarf oft nur verunreinigtes Wasser zur Verfügung, wenn überhaupt. Frauen und Mädchen in armen Ländern verbringen oft mehrere Stunden am Tag, um  an einem Fluss oder Tümpel Wasser zu holen. Die meisten Krankheiten in Entwicklungsländern entstehen wegen schmutzigen Wassers und schlechter Hygiene.

Die gesammelten Spenden aus den Sammelaktionen werden in Wasserprojekten in Afrika, Asien und Lateinamerika eingesetzt.

Zum Beispiel in Benin, Nepal und Guatemala.

  • Helvetas unterstützt die Dorfgemeinden beim Bau und der Wartung von Brunnen.
  • Helvetas sensibilisiert die Bevölkerung zu Themen der Hygiene und Gesundheit. Dazu gehören auch konkrete Massnahmen wie der Bau von Latrinen.
  • Helvetas bezieht die lokale Bevölkerung, örtliche Unternehmen und die Behörden mit ein. Sie übernehmen die Verantwortung für den Unterhalt der neuen Brunnen.

Unser gemeinsames Ziel

Sauberes Wasser ist der Schlüssel für die Entwicklung einer ganzen Region. Gemeinsam mit den betroffenen Menschen vor Ort bauen lokale Handwerker Brunnen und Latrinen.
Purpose Goal
CHF 73'890
da CHF 100'000 raccolto!
purpose.barometer.percentage_complete_short
74% altri 14 giorni
I nostri grandi sostenitori hanno finora:

243 campagne di raccolta fondi creato

1282 donazioni

So machen es andere:

Esempi di campagne di raccolta fondi già organizzate.