Update #1
vor 2 Jahren

Ihr seid der Wahnsinn. Ich bin echt hin und weg. Das erhöht natürlich auch den Druck ein wenig "im Saft" zu bleiben und zu trainieren. Gar nicht so einfach mit neuem Job und vor allem unserem Sonnenschein zu Hause. Dann müssen halt die frühen Morgen- oder späten Abendstunden herhalten - unabhängig vom Wetter.


Warum ich mich für Sauberes Wasser einsetze
Liebe Freunde, liebe Familie
Ich habe mir für dieses Frühjahr ein besonderes Ziel gesetzt - dass mir sehr am Herzen liegt: Ich starte am 22. April 2018 beim Zürich Marathon. Dieses Jahr jage ich nicht nach der Besetzzeit, sondern habe ein wichtigeres Ziel: Ich möchte mit eurer Hilfe mind. 30 Kindern in Afrika eine bessere Zukunft geben.
Wusstet ihr, dass in Afrika viele Kinder täglich KM-weit laufen müssen, nur um Wasser zu besorgen? Wasser, das dazu oftmals verseucht ist und sie krank macht!
Mit eurer Unterstützung baut Helvetas saubere Brunnen in Afrika. So erhalten die Kinder die Zeit und Gesundheit, um zur Schule zu gehen und sich zu entwickeln.
Das schaffen wir, oder? Ich würde mich freuen, mit Eurer Hilfe ein wenig für Besserung zu sorgen.
Euer Phil

Sauberes Wasser

Mit jeden 30 Franken, die du sammelst, schenkst du einem Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und veränderst damit sein Leben.


Spenden erhalten 20

CHF 30
Marcus Mieck
vor 2 Jahren
CHF 50
Ricarda Käfer
vor 2 Jahren
CHF 42
Fabian Ruf
vor 2 Jahren
CHF 100
Andi Conzelmann
«Lieber Philipp, supercool. Gerne helfe ich mit, Dein Ziel zu erreichen. Freue mich mal wieder auf ein "Läufle" mit Dir. Herzliche Grüsse, Andi»
vor 2 Jahren