Warum ich mich für Sauberes Wasser einsetze
Liebe Freunde

Let's do it again!

Am 22. April starte ich am Zürich-Marathon erneut als Charity Runner, um Geld für das Projekt "Sauberes Wasser" von Helvetas zu sammeln.

Mit einer Spende von CHF 30.- erhält ein Kind Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit jedem "erlaufenen" km möchte ich CHF 30.- sammeln, d.h. mein Spendenziel für die Marathon-Distanz steht auf CHF 1260.-. Ungeachtet meiner Finisher-Zeit werde ich mich natürlich auch mit einer Spende beteiligen.

Das packen wir, oder! Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

Let's go for it!

Sportliche Grüsse
Markus

Sauberes Wasser

Schenke Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und verändere damit ihr Leben.

Mehr lesen

Noch immer haben viele Menschen in Asien, Afrika und Südamerika keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen. Sie schöpfen Wasser aus Tümpeln und schleppen es kilometerweit ins Dorf. Oft ist es verseucht und macht die ganze Familie krank. Mit jeden 30 Franken, die du sammelst, schenkst du einem Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und veränderst damit sein Leben. Sauberes Wasser ist der Schlüssel für die Entwicklung einer ganzen Region. Die Kinder wachsen gesund auf und die Eltern erhalten Zeit, Gemüse anzubauen. Gemeinsam mit den betroffenen Menschen vor Ort bauen lokale Handwerker Brunnen und Latrinen. Auch dank Spenden aus Sammelaktionen.


Spenden erhalten 20

CHF 50
Regina Pfeiffer Hoof
vor 8 Stunden
CHF 50
Ruth Röthlisberger
vor 13 Stunden
CHF 50
Markus Hürlimann
vor 23 Stunden
CHF 50
Markus Hürlimann
vor 23 Stunden