Warum ich mich für Sauberes Wasser einsetze
Es freut mich sehr, das du de Weg uf die Siite gfunde hesch!

Ich ha gfunde, ich setz mer wieder mal e neus sportlichs Ziel und renn am SwissAlpine die 23.8 Kilometer vu Klosters uf Davos mit 629 Meter Stiigig. Für di eine en "Lauf für Geniesser", für mich definitiv e Heruseforderig. Au e Heruseforderig isch für villi Chind uf dere Welt das, was mir täglich gedankelos usem Hahne lönd, nämlich suubers Trinkwasser. Bsunders Meitli chönd nöd id Schuel, will si täglich mehreri Stund mönd laufe zum Wasser schleppe. Das will ich mit dinnere Hilf ändere und dur de Bau vu Brünne wirtschaftlichs Wachstum und Bildig ermögliche.

Ich lade alli Spender/inne herzlich ii, am 29.Juli zu mir go brunche z cho, dass mir zämme euses Engagement chönd fiire. Ich hoff ich chan den nu laufe ;)

Danke villmal!

Sauberes Wasser

Schenke Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und verändere damit ihr Leben.

Mehr lesen

Noch immer haben viele Menschen in Asien, Afrika und Südamerika keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen. Sie schöpfen Wasser aus Tümpeln und schleppen es kilometerweit ins Dorf. Oft ist es verseucht und macht die ganze Familie krank. Mit jeden 30 Franken, die du sammelst, schenkst du einem Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und veränderst damit sein Leben. Sauberes Wasser ist der Schlüssel für die Entwicklung einer ganzen Region. Die Kinder wachsen gesund auf und die Eltern erhalten Zeit, Gemüse anzubauen. Gemeinsam mit den betroffenen Menschen vor Ort bauen lokale Handwerker Brunnen und Latrinen. Auch dank Spenden aus Sammelaktionen.


Spenden erhalten 16

CHF 80
Simon Caluori
vor 13 Tagen
CHF 100
Michael Rohner
«:P»
vor 23 Tagen
CHF 90
Stefan Bruderer
«Viel Erfolg Lea!!! :D »
vor 23 Tagen
CHF 50
Elvin Fäh
vor 26 Tagen